Videos
Videos Ich war noch niemals in New York
Gutscheine
Gutscheine Ich war noch niemals in New York
Social Network
Besuchen Sie uns auf Facebook
Seite teilen
Seite teilen auf Facebook Seite teilen auf Twitter Seite teilen auf Google+
Seite bewerten

5.0 / 5 (86 Bewertungen)


ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK
Bald wieder in Berlin

News vom 14.12.2015

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK: ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK bald wieder in Berlin

© Stage Entertainment

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK bald wieder in Berlin

Das Musical spielt ab 24. Januar wieder im Stage Theater des Westens

Der vor fast einem Jahr verstorbene Komponist, Sänger und Pianist Udo Jürgens (1934 - 2014) hat über 1000 Songs unterschiedlichster Couleur geschrieben. Viele wurden "Ohrwürmer", Evergreens, Riesenhits. So auch die 20 Lieder, die das musikalische Gerüst von ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK bilden, darunter "Mit 66 Jahren", "Ein Ehrenwertes Haus" und "Griechischer Wein".

Bald beginnt die zweite Berliner Spielzeit des Musicals: Vom 24. Januar bis zum 10. April ist es wieder im Stage Theater des Westens zu sehen.

Nach neuester Bilanz ist ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK das erfolgreichste jemals in Deutschland entstandene Musical. Seit der Uraufführung am 2. Dezember 2007 im Hamburger Operettenhaus haben bereits rund 4 Millionen Besucher die aufwendige Produktion erlebt, nicht nur in Deutschland. Ein begeistertes Publikum hat das Musical auch schon in Japan, in Jürgens' Geburtsland Österreich und seiner Wahlheimat Schweiz gefunden.

"Siebzehn Jahr, blondes Haar", "Buenos Dias, Argentina", "Aber bitte mit Sahne", auch diese internationalen Top-Songs werden ab Samstag, 24. Januar, wieder im Theater des Westens erklingen. Nicht zu vergessen "Merci Chérie", das Lied, mit dem Udo Jürgens 1966 in Luxemburg den Eurovision Song Contest gewann - und das er bei seinem letzten TV-Auftritt gemeinsam mit Helene Fischer sang.

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK ist das Kernstück des großen musikalischen Vermächtnisses, das Udo Jürgens hinterlassen hat. Er selbst gehörte zu den Initiatoren des Musicals, dessen Titel dem gleichnamigen, 1982 veröffentlichen Lied entliehen wurde. Im Text drückt sich auch eine Sehnsucht aus, die nicht nur der international hoch erfolgreiche Multi-Musiker verspürt haben dürfte: "Einmal verrückt sein und aus allen Zwängen fliehen..."

So ergeht es auch den Protagonisten der Geschichte, und so empfinden es wohl auch die Zuschauer und -hörer des Musicals, das bei aller kurzweiligen, humorvollen Unterhaltung auch ernste Aspekte nicht ausspart. Die Hauptfiguren treffen auf einem Kreuzfahrtschiff zusammen, das Kurs auf New York genommen hat. Dort wollen sich Maria und ihr Liebster Otto, die dem verhassten Seniorenheim entkommen sind, einen Traum erfüllen: Ja-Wort im Schatten der Freiheitsstatue. Auch Marias Tochter Lisa, eine strebsame Fernsehmoderatorin, Ottos Sohn Axel, Fotograf, und dessen Sprössling Floran finden sich ein. Auch das schwule Paar Fred und Costa mischt mit bei dem turbulenten, generationsübergreifenden Geschehen auf dem Schiff. Alles wird gut!?

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK erzähle nicht die Story seines eigenen Lebens, hat Udo Jürgens einmal klargestellt. Vielmehr handele um eine Geschichte, wie sie jedem irgendwie, irgendwo, irgendwann einmal passieren könne. Die Umsetzung hat Jürgens sehr zugesagt. Sie treffe genau den Ton seiner Lieder, Lieder, die "von heute" seien. "Sie handeln von Ängsten und Glücksmomenten in unserer Gegenwart".

Unterm Strich ist eine "Komödie mit Tiefgang und ein Musical zum Lachen - ein echtes Unterhaltungsstück" herausgekommen, wie Udo Jürgens es formulierte. Mit ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK (Autor: Gabriel Barylli, Choreograph: Kim Duddy) wird die Erinnerung an den großen Musiker auf wunderbare Weise wachgehalten. "Mitten im Leben" hieß sein letztes Studioalbum. Mitten aus dem Leben wurde er am 2. Dezember 2014 überraschend gerissen.

Im Berliner Stage Theater des Westens wurde das Musical schon vom 25. März bis zum 27. September dieses Jahres aufgeführt. Nun heißt es: Auf ein Neues (nach New York)!

Geschrieben am 14.12.2015 um 10:28 von ok

« vorhergehender Beitrag
Zur Übersicht
nächster Beitrag »


Buchungsanfrage leicht gemacht!
Schicken Sie uns unverbindlich Ihre Buchungsanfrage
oder lassen Sie sich am Telefon beraten

täglich 7 Tage/Woche: Mo-Fr 8-22 Uhr, Sa/So 9-22 Uhr
Ticketline: 04131 / 6972-200



Callback-Service
Kostenlos und unverbindlich

Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Vor- und Nachname*:
E-Mail*:
Telefonnummer*:



Wir beraten Sie gern!

Ticket-Hotline: 04131-6972200

7 Tage/Woche: Mo-Fr 8-22 Uhr, Sa/So 9-22 Uhr!


© HEIDPARK

Musicals in Deutschland
Musicals
Musicals online
X
04131-6972200
Bis zu 30% sparen!
Bis 25% sparen!
Bis 25% sparen!
Bis 25% sparen!
Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN
STARLIGHT EXPRESS
Disneys ALADDIN
Gutscheine