Newsletter
Newsletter
Gutscheine
Gutscheine
Premieren
Premieren
Seite teilen
Seite teilen auf Facebook Seite teilen auf Twitter Seite teilen auf Google+
Seite bewerten

5.0 / 5 (492 Bewertungen)


Musicals Bochum
Erleben Sie die schönsten Musicals und Shows
in Bochums Musicaltheatern

Starlight Express Theater
Das Musical STARLIGHT EXPRESS läuft schon seit 1986 im Starlight Express Theater Bochum!

AKTION: FAMILY & FRIENDS
5 Tickets schon ab 99,-€!
STARLIGHT EXPRESS
Informationen zum Theater Tickets Gutscheine

Musical Hotels in Bochum

Musical und Übernachtung in Bochum Hotels Bochum mit Ticket online buchen können sie hier:
Weitere Informationen...

Kleine Geschichte der Theater, Musicals und Shows in Bochum

Eine Musicalmetropole ist die Ruhrgebietsstadt ganz sicher nicht, doch dafür kann sich Bochum mit einem weltrekordverdächtigen Musical rühmen, das es sogar mehrmals ins Guinness Buch der Rekorde geschafft hat: Dem STARLIGHT EXPRESS von Andrew Lloyd Webber, der seit 25 Jahren Abend für Abend im Starlight Express-Theater am Stadionweg gespielt wird. Das ist einfach sensationell.

Wer Musicals in Bochum sehen will, kommt natürlich in erster Linie um Starlight Express zu sehen, doch im Ruhrgebiet gibt es natürlich noch viele andere Unterhaltungsmöglichkeiten, und so lässt sich ein Besuch beim Starlight Express leicht mit dem Besuch eines anderen Musicals in Oberhausen, Essen oder Dortmund verbinden.

Bis zum Sensationserfolg des STARLIGHT EXPRESS war Bochum in erster Linie für die hochwertigen Dramen des Schauspielhauses Bochum bekannt, das zu Beginn des 20.Jahrhunderts als größte Bühne im Ruhrgebiet als Varietétheater eröffnete. Nachdem das alte Theater im 2.Weltkrieg durch Bombenangriffe zerstört wurde, entstand bis 1953 ein neuer Bau, an den die benachbarten Kammerspiele angeschlossen wurde. Koryphäen des deutschen Regietheaters wie Peter Zadek und Claus Peymann führten das Bochumer Schauspielhaus in den 70er und 80er Jahren zu deutschlandweitem Ruhm.

Weitere beliebte Spielstätten in Bochum sind die Jahrhunderthalle, in der u.a. die Bochumer Symphoniker spielen und die Ruhrtriennale eine ihrer Hauptspielstätten hat, sowie die RuhrCongress-Halle und viele kleinere Spielstätten wie das Varietétheater Et Cetera.

Im Bann der Musicals

Bochum ist alles andere als eine langweilige Stadt, wenn es um Kultur geht. Sei es das große Schauspielhaus in der Königsallee, das seit 1953 wieder in neuem Glanz erstrahlt und mit ausgezeichneten Talenten prahlen kann, oder auch eines der kleinen Theater wie das Prinz Regent Theater oder das Rottstr. 5 Theater. Auch die Jahrhunderthalle ist oft Austragungsort großer Events. Aber das wohl bekannteste Gebäude in der Stadt ist das Starlight Express Theater. Seit 1988 ist das Musical ununterbrochen in Bochum zu bewundern. Es zieht die Zuschauer aus ganz Deutschland an. Über 14 Millionen lassen sich von der immer wieder grandiosen Leistung der Darsteller begeistern. Die Kunst des Rollschulaufens fasziniert und die peppige Musik lässt kaum jemandem im Zuschauerraum ruhig auf seinem Stuhl. Die Geschichte ist noch heute aktuell und lässt sich, mit wenigen Veränderungen, wie zum Beispiel neuen Liedern, immer wieder erzählen.

Bochum - Stadt des STARLIGHT EXPRESS

Nachdem die deutsche Uraufführung von "Cats" in Hamburg einen wahren Touristenboom ausgelöst hatte, wollten auch andere deutsche Städte von diesem neuen Trend profitieren. Aufgrund der optimalen Lage im bevölkerungsreichsten Bundesland erhielt Bochum den Zuschlag, ein neues Theater speziell für das Rollschuh-Musical STARLIGHT EXPRESS von Andrew Lloyd Webber zu bauen. Die ausgesprochen kurze Bauzeit von unter einem Jahr schaffte es sogar ins Guinness Buch der Rekorde.

Der damals 24 Millionen DM teure Bau war in Bochum heftig umstritten, da nur wenige an den Erfolg des Projektes glaubten. Doch nach einem eher schwachen ersten Jahr setzte dank einer umfangreichen Marketingkampagne ein wahrer Run auf die Tickets ein und ist seitdem nicht mehr abgeflaut. Mittlerweile läuft STARLIGHT EXPRESS im 25.Jahr und wurde im März 2010 ein weiteres Mal ins Guinness Buch der Rekorde aufgenommen: Mit exakt 13.044.148 Besuchern wurde STARLIGHT EXPRESS in Bochum das meistgesehene Musical in einem einzigen Theater.

Das Starlight Express Theater erlebte immer wieder turbulente Zeiten mit wechselnden Eigentümern und gehört aktuell zur Produktionsfirma "Mehr! Entertainment" von Maik Klokow. Nach der Pleite des originalen Produzenten Stella im Jahr 2002 konnte das Aus nur ganz knapp abgewendet werden, als sich die Belegschaft bereit erklärte, 2 Wochen umsonst zu spielen um Gespräche mit einem Investoren nicht zu gefährden. Heute, zehn Jahre später, sind die bangen Wochen längst vergessen und STARLIGHT EXPRESS ist längst zu einer Institution in Bochum geworden.

Das Stück passt ins Ruhrgebiet

Schaut man sich in Bochum und der näheren Umgebung um, sieht man, dass STARLIGHT EXPRESS wunderbar in das Ruhrgebiet passt. Nirgendwo in Deutschland fahren täglich so viele Menschen mit dem Zug zur Arbeit und zurück. Die Träumerei beginnt, wenn man im Zug sitzt. Wer möchte nicht gern selbst ein Wettrennen starten, beim Beobachten eines anderen Zuges? Gerade für Kinder eignet sich das Musical. Die Rahmenhandlung, der kleine Junge, der auch nicht in seinen Träumen von den Zügen loskommt, ist so einfach wie genial, um sowohl Kinder in seinen Bann zu ziehen, wie auch jung gebliebene Erwachsene. Das ist der Grund, wieso sich das Musical seit so vielen Jahren im gleichen Theater behaupten kann.

Musical und noch viel mehr

Aber Bochum hat noch viel mehr zu bieten. Nach einem schönen Musicalbesuch eignet sich die Stadt noch für einen kleinen Abstecher in das berühmte Bermudadreieck oder einen kleinen Spaziergang durch die Innenstadt. Die Nähe zu anderen Städten, die ebenfalls vielen Musicalbühnen aufweisen, ist ebenfalls ein Pluspunkt für die Stadt. Das Ruhrgebiet hat alles in erreichbarer Nähe. Viele Musicals sind seit einigen Jahren als Tour unterwegs. Sie lassen sich für einige Tage in verschiedenen Städten in ganz Deutschland nieder und ziehen die Zuschauer in ihren Bann. Sei es die Rocky Horror Show oder Die Schöne und das Biest, um nur zwei von vielen zu nennen. Rund um Bochum wird das Stück in fast jeder Stadt gespielt, die innerhalb weniger Minuten sowohl mit dem Auto, als auch mit der Bahn zu erreichen ist. Trotz der vielen Spielorte sind die Theater immer bis auf den letzten Platz gefüllt. Das macht das Ruhrgebiet aus. Seine raue Art lässt sich immer wieder durch wunderschöne kulturelle Anlässe erweichen und zieht damit sowohl Jung als auch Alt an.

Musicaltickets für Bochum

Bei uns erhalten Sie nicht nur Eintrittskarten für STARLIGHT EXPRESS in Bochum, sondern auch für andere Theater, Konzerte und Events in Bochum, sowie in den benachbarten Städten des Ruhrgebietes. Gerne arrangieren wir für Sie eine Unterkunft in Bochum oder einer der Nachbarstädte, sowie die Anreise ins Ruhrgebiet per Bahn oder Flugzeug. Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter!


Buchungsanfrage leicht gemacht!
Schicken Sie uns unverbindlich Ihre Buchungsanfrage
oder lassen Sie sich am Telefon beraten


täglich 7 Tage/Woche: Mo-Fr 8-22 Uhr, Sa/So 9-22 Uhr
Ticketline: 04131 / 6972-200

Callback-Service
Kostenlos und unverbindlich

Bitte wählen Sie Ihr Wunschmusical aus:
STARLIGHT EXPRESS
Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Vor- und Nachname*:
E-Mail*:
Telefonnummer*:


Wir beraten Sie gern!

Ticket-Hotline: 04131-6972200

7 Tage/Woche: Mo-Fr 8-22 Uhr, Sa/So 9-22 Uhr!


© HEIDPARK

Musicals in Deutschland
Musicals
Musicals online
04131-6972200
Gutscheine
SOMMER-SPECIALS - Bis zu 40,-€ pro Ticket sparen!
Starlight Express - Family & Friends: 5 Tickets schon ab 99,-€!