Newsletter
Newsletter
Gutscheine
Gutscheine
Premieren
Premieren
Seite teilen
Seite teilen auf Facebook Seite teilen auf Twitter Seite teilen auf Google+
Seite bewerten

4.8 / 5 (221 Bewertungen)


Das Stage Theater im Hafen
in Hamburg

Stage Theater im Hafen Hamburg

Adresse: Norderelbstraße 6 • 20457 Hamburg

Aktuell aufgeführte Musicals im
Stage Theater im Hafen Hamburg

Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN

Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN
Dauerveranstaltung

Tickets Ticket und Hotel Gutscheine

Die Stadt Hamburg hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Der legendäre Hamburger Michel, die berüchtigte Reeperbahn und der Hafen mit den traditionsreichen Landungsbrücken sind nur einige davon. Seit 1994 ist auch das Stage Theater im Hafen eine berühmte und beliebte Anlaufstelle für Touristen und Einheimische, besonders seit im Jahr 2001 das Musical Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN in das Theater im Freihafen einzog.

Das Stage Theater im Hafen Hamburg - ein Musicaltheater mit einer auffälligen Architektur und einer atemberaubenden Aussicht, gehört zwar zu den jüngeren Theatern in der Hansestadt, aber sicher nicht zu den minder wichtigen Aufführungsplätzen. Es wurde im Jahr 1994 in einer Bauzeit von nur acht Monaten auf dem früheren Gelände der Stülcken-Werft errichtet, dass sich in Hamburg-Steinwerder, direkt den Landungsbrücken gegenüberliegend, befindet. Das Besondere an diesem Theater ist die Tatsache, dass es nicht über den Landweg zu erreichen ist. Ein auf das Musicalthema abgestimmtes Boot transportiert die Besucher zum Stage Theater, das insbesondere bei Dunkelheit mit dem savannengelb leuchtenden Dach des Gebäudes einen beeindruckenden und bleibenden Eindruck hinterlässt. Direkt am Theater befinden sich zu diesem Zweck zwei Anlegestellen. Im Theater angekommen, kann vor der Vorstellung im eleganten Restaurant direkt im Stage Theater noch ein vorzügliches Abendessen eingenommen werden..

Theater mit auffälliger Architektur

Der Grund für den damaligen Neubau mit der auffälligen, modernen Architektur war das Musical "Buddy", in dem die Lebensgeschichte von Buddy Holly auf eine mitreißende Art und Weise und den großen Hits des, viel zu früh verstorbenen Rock 'n' Rollers erzählt wurde. Nach einer Spielzeit von über sechs Jahren verließ das Musical schließlich die Hansestadt Hamburg. Inzwischen hatte Stage Entertainment das Theater im Hafen übernommen und strebte im Anschluss an "Buddy" den kompletten Umbau nach den Entwürfen des Architekten Klaus Latuske an. Während der Theatersaal zur Zeiten des Rock 'n' Roll-Musicals lediglich 1.500 Gästen Platz bieten konnte, wurde der Saal nun komplett umgestaltet und Raum für 2.030 Sitzplätze geschaffen. Schon zu Beginn der umfangreichen Baumaßnahmen war bekannt, dass das Musical Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN hier einziehen würde, so dass das Bühnenhaus und die Bühne den besonderen Ansprüchen angepasst wurden. Beispielsweise ist das Theater mit Interieur in einer stilvollen Kombination aus schwarz und bordeauxrot ausgestattet. So entsteht ein ganz besonderer Flair, der die Musicalbegeisterten schon vor der Vorstellung auf einen außergewöhnlichen Abend einstimmt

Ein Wahrzeichen der Stadt

Aber ebenso zog das Skyline-Restaurant in das Foyer ein, dessen markante Glasfassade das Gesamterscheinungsbild des Theaters so maßgeblich veränderte, wie man es heute kennt. Von hier aus bietet sich den Besuchern ein atemberaubender Blick auf die Elbe und dessen Schiffsverkehr. Besonders in den Abendstunden, wenn die Sonne untergeht, ist dies ein einzigartiges Erlebnis, der jeden Musical-Besuch noch zu einem zusätzlichen Highlight werden lässt. Ein Löwenkopf, der das typische Logo des Musicals darstellt, ist bereits von weitem ersichtlich. Ebenso charakteristisch und bereits weit ersichtlich ist das sonnengelbe Dach des Gebäudes. All dies ist dafür verantwortlich, dass das Theater im Hafen bereits sehr schnell zu einem zusätzlichen Wahrzeichen der Hansestadt mutierte. Zu den weiteren Highlights des Theaters zählt eine andauernde Kunstausstellung von zeitgenössischen Expertisen von Joop van den Ende sowie zwei Skulpturen im Außenbereich der Künstlerin Niki de Saint Phalle. Am Ende der Bauzeit erfolgte die Umbenennung des einstigen "Buddy Musicaltheaters" in "Theater im Hafen".

Der Musical-Dauerbrenner

Die Premiere des Musicals Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN fand am 02. Dezember 2011 statt. In den Jahren 2003 und 2004 war das Theater weiterhin der Schauplatz der alljährlich stattfindenden Bambi-Verleihung. Im Jahr 2011 erfolgte eine weitere Umbenennung des Musicaltheaters in die aktuelle Bezeichnung "Stage Theater im Hafen Hamburg". Noch bis heute ist es die Heimat des König der Löwen, ein Ende der Spielzeit des absoluten Erfolgsmusicals ist noch lange nicht in Sicht.

Stadtplan / Anfahrtsbeschreibung

Route berechnen:

Berechnen Sie hier einfach und schnell Ihre Fahrtroute zum Stage Theater im Hafen in Hamburg: geben Sie Ihren Startort ein und die Strecke wird angezeigt. Die Route lässt sich ganz leicht anpassen, indem Sie die Linie auf der Karte auf die gewünschte Strecke ziehen.

Startort eingeben:
 


Buchungsanfrage leicht gemacht!
Schicken Sie uns unverbindlich Ihre Buchungsanfrage
oder lassen Sie sich am Telefon beraten


täglich 7 Tage/Woche: Mo-Fr 8-22 Uhr, Sa/So 9-22 Uhr
Ticketline: 04131 / 6972-200

Veranstaltungen im Stage Theater im Hafen Hamburg:





Wir beraten Sie gern!

Ticket-Hotline: 04131-6972200

7 Tage/Woche: Mo-Fr 8-22 Uhr, Sa/So 9-22 Uhr!


© HEIDPARK

Musicals in Deutschland
Musicals
Musicals online
04131-6972200
Gutscheine
SOMMER-SPECIALS - Bis zu 40,-€ pro Ticket sparen!
Starlight Express - Family & Friends: 5 Tickets schon ab 99,-€!