Newsletter
Newsletter
Gutscheine
Gutscheine
Premieren
Premieren
Seite teilen
Seite teilen auf Facebook Seite teilen auf Twitter Seite teilen auf Google+
Seite bewerten

4.7 / 5 (213 Bewertungen)


Das Stage Theater Neue Flora
in Hamburg

Stage Theater Neue Flora Hamburg

Adresse: Stresemannstraße 159a • 20769 Hamburg

Aktuell aufgeführte Musicals im
Stage Theater Neue Flora Hamburg

Disneys ALADDIN

Disneys ALADDIN
Dauerveranstaltung

Tickets Ticket und Hotel Gutscheine

Die Neue Flora in Hamburg - ursprünglich für das Musical "Phantom der Oper" erbaut, sorgte der Neubau schon lange vor der Entstehung für Furore, aber jedoch keineswegs in positiver Hinsicht. Somit stand der Start des Musicals am 29. Juni 1990 auch unter keinem guten Stern.

Standortsuche mit Hindernissen

Im Ursprung war geplant, dass für das Musical von Andrew Lloyd Webber das stillgelegte und marode Floratheater im Schanzenviertel geradezu wiederbelebt werden sollte. Der Hintergrund dafür war, dass das Musical "Cats", ebenfalls von Andrew Lloyd Webber, bereits mit großem Erfolg im Operettenhaus an der Hamburger Reeperbahn lief und der Standort Hamburg für ein weiteres Musical als wichtig genug angesehen wurde. Als dieser Plan an die Öffentlichkeit gelangte, begann ein unbeschreiblicher, militanter Widerstand und das alte Theater wurde von Autonomen besetzt. Sie benannten die Alte Flora in "Rote Flora" um. Aufgrund dieser Vorkommnisse sowie der besseren S-Bahn-Anbindung wurde beschlossen, ein neues Theater an der Ecke Stresemannstraße/Alsenstraße zu bauen, um dem Musical seine Heimat geben zu können. Aber auch gegen den geplanten Neubau folgten Proteste, jedoch diesmal seitens der Anwohner. Sie hatten Angst, dass das neue Gebäude eine zusätzliche Verkehrsbelastung für die Umgebung nach sich ziehen könnte und klagten daher in zwei Instanzen gegen den Bau des Musicaltheaters - jedoch ohne Erfolg, dem Bauvorhaben wurde stattgegeben. Das Theater entstand im Stil der 20er Jahre im Zeitraum zwischen 1988 und 1990 nach den Entwürfen der Architekten Konstantin Kleffel und Uwe Köhnholdt. Nachdem das Theater fertiggestellt wurde, erfolgte die Namensgebung in "Neue Flora", was erneut lautstarke Proteste nach sich zog. Diese äußerten sich deutlich darin, dass bei der Premiere des Musicals "Phantom der Oper" faule Eier, Farbbeutel sowie faules Obst geworfen wurden. Die geladenen Premierengäste hatten Mühe, sicheren Fußes in das Innere des Gebäudes zu kommen, der Kiez war in heller Aufruhr. Über 3.500 Polizisten mussten für die Sicherheit der Gäste vor den, zum Teil gewaltsamen Demonstranten sorgen. Aus diesem Grund hatte die Stella AG, die im Jahr 2002 von der Stage Entertainment übernommen wurde, die Premierenfeier an einen geheimen Ort verlegt. Erst nach der Feier wurde bekannt, dass diese in der Altonaer Fischauktionshalle abgehalten wurde.

Das Stage Theater Neue Flora - eine anerkannte Kulturstätte

Heute jedoch ist von den unruhigen Anfängen des Musicaltheaters nichts mehr zu spüren. Das Stage Theater Neue Flora hat sich zu einer anerkannten Kulturstätte gemausert, die Bewohner in der Umgebung sind stolz auf den Besuchermagneten, der die Gäste aus nah und fern anzieht. Das Theater verfügt über 1.965 Plätze, wovon sich 1.415 im Parkett und 550 im Rang befinden, so dass es zweifelsohne zu den größten Theatern des Landes gezählt werden kann. Der gesamte Theatersaal erinnert an ein klassisches Amphi-Theater, was nicht nur einen ungeheuren Platzvorteil ausmacht, sondern darüber hinaus verantwortlich dafür ist, dass von jedem Sitzplatz eine gute Sicht auf die Bühne besteht. Weiterhin befindet sich das Restaurant Cardoza's im Stage Theater Neue Flora, das bis zu 300 Gäste empfangen kann, sowie die Hanse Lounge mit Platz für bis zu 180 Gästen. Diese Räumlichkeiten werden gerne für kleinere Veranstaltungen genutzt.

Musicals und Shows im Stage Theater Neue Flora

Die außerordentliche Beliebtheit des Stage Theater Neue Flora zeigt sich auch an den Produktionen, die seit dem Musical DAS PHANTOM DER OPER gezeigt werden. Im Januar 2001 folgte "Mozart" als weiteres Musical dem Phantom. Im Jahr 2002 entstand eine Pause, die für umfangreiche Umbaumaßnahmen genutzt wurde. Dazu zählten unter anderem eine großzügige Verglasung des Frontbereichs sowie die Bestückung der Eingangstreppen mit elegantem, schwarzen Marmor. Zur Wiedereröffnung im Dezember 2002 startete das Musical "Titanic", das rund ein Jahr lief und im Anschluss durch "Dirty Dancing" abgelöst wurde, dessen Grundlage der Erfolgsfilm von 1987 bildete. Hier geschah zum ersten Mal ein kleines Wunder: schon vor der Premiere wurden erstmalig sämtliche Vorverkaufsrekorde in der Geschichte von Stage Entertainment gebrochen - es wurden bereits 300.000 Karten vorab verkauft. Seit dem Jahr 2008 und bis zum 2. Oktober 2013 war Disneys Musical TARZAN® zu sehen, dessen Musik der Weltstar und Frontmann der Gruppe Genesis, Phil Collins, komponierte. In dieser Spielzeit gab es die nächste Sensation: bereits 1,5 Jahre nach der Premiere hatten 1 Millionen Zuschauer das beliebte Bühnenstück im "Hamburger Dschungel" live miterlebt. Nach dem Ende von "Tarzan" konnte sich das Stage Theater Neue Flora allerdings wieder auf ein Highlight der besonderen Klasse freuen: Das Musical, mit dem einst alles begann, kehrte für eine begrenzte Spielzeit zurück. Für geplante zehn Monate konnten sich die Besucher wieder einmal mehr auf das Musical DAS PHANTOM DER OPER freuen. Dies alles sind Beweise genug, dass die Neue Flora, dessen anfängliche Geschichte kaum bewegter hätte sein können, zu einem festen Bestandteil in der Musicalwelt geworden ist und dessen Beliebtheit bei den Zuschauern größer denn je ist. Danach folgte am 6. Dezember 2015 die deutsche Erstaufführung des Broadway-Musicals Disneys ALADDIN.

Stadtplan / Anfahrtsbeschreibung

Route berechnen:

Berechnen Sie hier einfach und schnell Ihre Fahrtroute zum Stage Theater Neue Flora in Hamburg: geben Sie Ihren Startort ein und die Strecke wird angezeigt. Die Route lässt sich ganz leicht anpassen, indem Sie die Linie auf der Karte auf die gewünschte Strecke ziehen.

Startort eingeben:
 


Buchungsanfrage leicht gemacht!
Schicken Sie uns unverbindlich Ihre Buchungsanfrage
oder lassen Sie sich am Telefon beraten


täglich 7 Tage/Woche: Mo-Fr 8-22 Uhr, Sa/So 9-22 Uhr
Ticketline: 04131 / 6972-200

Veranstaltungen im Stage Theater Neue Flora Hamburg:





Wir beraten Sie gern!

Ticket-Hotline: 04131-6972200

7 Tage/Woche: Mo-Fr 8-22 Uhr, Sa/So 9-22 Uhr!


© HEIDPARK

Musicals in Deutschland
Musicals
Musicals online
X
04131-6972200
Gutscheine
Kinde sparen bis zu 50%!
Das Broadway Musical in Stuttgart
NEU in Berlin!
Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN
STARLIGHT EXPRESS
Disneys ALADDIN