Newsletter
Newsletter
Gutscheine
Gutscheine
Premieren
Premieren
Seite teilen
Seite teilen auf Facebook Seite teilen auf Twitter Seite teilen auf Google+
Seite bewerten

4.9 / 5 (463 Bewertungen)


Musicals Köln
Erleben Sie die schönsten Musicals und Shows
in Kölns Musicaltheatern

Musical Dome
BODYGUARD - Das Musical spielt im Musical Dome Köln!

BODYGUARD - Das Musical
Informationen zum Theater Tickets Gutscheine

Musical Dome
ROCKY HORROR SHOW spielt im Musical Dome Köln!

ROCKY HORROR SHOW
Informationen zum Theater Tickets Gutscheine

Musical Dome
Dirty Dancing spielt im Musical Dome Köln!

DIRTY DANCING
Informationen zum Theater Tickets Gutscheine

Musical Hotels in Köln

Musical und Übernachtung in Köln Hotels Köln mit Ticket online buchen können sie hier:
Weitere Informationen...

Kleine Geschichte der Theater, Musicals und Shows in Köln

Entertainment hat in Köln eine lange Tradition, die bis ins Mittelalter zurück reicht, doch große Musicals in Köln sind erst seit wenigen Jahrzehnten ein Begriff. Vor allem im Bereich der kleinen freien Theater hat sich Köln einen hervorragenden Ruf erarbeitet, doch auch als Kulturstadt mit Opernhaus und Philharmonie zieht Köln jedes Jahr zahllose Besucher aus dem Umland an.

Wer Musicals in Köln sehen will, findet eigentlich immer eine Auswahl an großen Musicals, die im Musical Dome am Rheinufer gastieren oder in der Lanxess-Arena in Deutz. Auch die Philharmonie Köln zeigt in der Sommerpause Musicalgastspiele und andere Events.

Genau genommen wird in Köln bereits seit mehr als 2000 Jahren Theater gespielt, denn schon in der antiken römischen Kolonie Colonia Claudia Ara Agrippinensis gab es ein typisch römisches Amphitheater. Die ersten echten Theaterbauten entstanden im 18. und 19.Jahrhundert, von denen die meisten jedoch im 2.Weltkrieg zerstört wurden. Das prachtvolle alte Opernhaus am Rudolfplatz überstand zwar den Krieg mit starken Beschädigungen, doch die Stadt entschied sich statt für eine Renovierung für einen Abriss und ein neues Opernhaus am Offenbachplatz.

Insgesamt gibt es in Köln mehr als 70 Bühnen mit einem breitgefächerten Programm, sowie mehrere klassische Orchester. Die wichtigsten Spielstätten der Hochkultur sind das Opernhaus und das benachbarte Schauspielhaus, der mittelalterliche Gürzenich und die Kölner Philharmonie. Während der umfassenden Renovierung des Opernhauses werden die Opern in den Ausweichquartieren Musical Dome und Palladium gespielt.

Einen besonderen Platz im Herzen der Kölner nimmt das Mundarttheater ein, dass in ganz Deutschland vor allem durch das Volktheater Millowitsch bekannt ist, dessen Aufführungen häufig im Fernsehen übertragen wurden. Auch das traditionelle Puppentheater Hänneschen und die musikalischen Komödien von Walter Bockmayer im Scala Theater und im Theater in der Filmdose werden teilweise auf Kölsch gespielt. Auch Musicals in Köln wurden schon in Mundart gespielt, darunter DER KLEINE HORRORLADEN und "NON(N)SENS".

Köln - Musicals und mehr

Im Zuge des Musicalbooms bemühte sich auch Köln um ein stationäres Musicaltheater, mit dem Touristen in die Domstadt gelockt werden sollten. Statt für einen Neubau entschied man sich für die schnelle Errichtung einer Zeltkonstruktion am Breslauer Platz gleich neben dem Hauptbahnhof, die später im Zuge der Umgestaltung des Platzes wieder entfernt werden sollte.

Der 1769 Zuschauer fassende Musical Dome wurde 1996 mit dem Musical GAUDÍ von Eric Woolfson eröffnet, das jedoch nicht an die Erfolge anderer Musicals in Deutschland anknüpfen konnte. Erst mit einem Wechsel der Betreiber und der Premiere von SATURDAY NIGHT FEVER im Jahr 1999 konnten sich Musicals in Köln erfolgreich etablieren. Seitdem wurden in Köln etliche große Musicals aufgeführt, darunter HAIRSPRAY, JEKYLL & HYDE, WE WILL ROCK YOU, Monty Python's SPAMALOT und VOM GEIST DER WEIHNACHT. Seit 2010 gehört der Musical Dome zur Unternehmensgruppe "mehr! Entertainment" von Maik Klokow und diente vor allem als Spielstätte von Musicaltourneen wie ELISABETH, GREASE oder ROCKY HORROR SHOW.

Während der umfassenden Renovierung des Opernhauses am Offenbachplatz dient der Musical Dome der Kölner Oper bis 2015 als Ausweichspielstätte. Daher wird es für absehbare Zeit wesentlich weniger Musicals in Köln geben. Lediglich einige große Tourneen gastieren noch in der Lanxess Arena oder in der Sommerpause in der Philharmonie.

Theater und Musical in Köln

Köln kann seit der Zeit des Mittelalters bis heute auf eine reiche Unterhaltungskultur zurückblicken. Bekannt ist Köln vor allem für seine kleinen Theater und Bühnen wie das Volkstheater Millowitsch, benannt nach dem Kölner Mundartentertainer Willy Millowitsch. Hier werden Bühnenstücke in Kölner Mundart gespielt. Auch die Musicals Der kleine Horrorladen und Non(n)sens führte man 1995 auf Kölsch auf. Große Musicals haben in der Kulturstadt Köln noch keine vergleichbar lange Tradition wie das Opernhaus, das derzeit umfangreich renoviert wird, die Philharmonie oder die klassischen Orchester. Dennoch gab es bisher immer ein breites Angebot für diejenigen, die ein Musical erleben wollten. Hauptspielstätte für Musicals ist der Musical Dome, auf den man zurzeit wegen der Umbauarbeiten am Opernhaus ausweicht, um nebenbei auch Opern aufzuführen. Daher ist abzusehen, dass bis 2015 erheblich weniger Musicals in Köln zu sehen sein werden.

Neben dem Musical Dome dienen die Lanxess-Arena in Köln-Deutz und die Kölner Philharmonie in der Sommerpause als Spielstätten für Musicals.

Der Musical Dome in Köln

Der Musical Dome an der Kölner Rheinuferpromenade fällt besonders durch seine einzigartige halbrunde Glas-Stahl-Konstruktion auf. Er befindet sich inmitten der Altstadt in der Nähe des Kölner Doms und des Hauptbahnhofs. Die Eröffnung fand 1996 nach nur sechs Monaten Bauzeit statt. Ursprünglich war vorgesehen, das Bauwerk lediglich für die Inszenierung von Gaudí zu nutzen. Der Musical Dome fasst mit Parkett und Balkon 1740 Zuschauer und ist somit das größte Theatergebäude Kölns. Im Zeitraum von Mai 2012 bis 2015 werden neben Musicals auch Opern aufgeführt, die aufgrund der Sanierungsarbeiten am Opernhaus nicht dort gespielt werden können. Am 17. Mai 2012 feierte der Musical Dome als Interimsspielstätte für Opern mit Tosca Premiere.

Im Musical Dome konnte das Publikum bereits Musicals und Shows wie SATURDAY NIGHT FEVER, JEKYLL & HYDE, dem Queen-Musical WE WILL ROCK YOU und Monty Python's SPAMALOT miterleben. Für Gastspiele wie beispielsweise CATS, David Copperfield, BUDDY oder Swan Lake bietet der Dome ebenfalls eine vielbesuchte Bühne.

Die Lanxess-Arena in Köln-Deutz

Im Oktober 1998 wurde auf Wunsch der Kölner nach einer neuen Veranstaltungshalle die Lanxess-Arena realisiert und eröffnet. Das Gebäude mit ovaler Form ist in einen künstlichen Hügel eingebettet und befindet sich auf dem ehemaligen Festplatz des Kölner Stadtteils Deutz. In der Mehrzweckhalle finden unter anderem kulturelle Events wie YAKARI Live - Das Familienmusical, die ROCKY HORROR SHOW und HOLIDAY ON ICE statt.

Die Kölner Philharmonie

Der im September 1986 eröffnete Konzertsaal ist Bestandteil des Museums Ludwig und der Bauweise eines Amphitheaters nachempfunden, um eine bestmögliche räumliche Akustik zu erzielen. Vorwiegend werden hier klassische Musikstücke, Kammermusik, Jazz, Folk- und Popmusik aufgeführt. Nur in der Sommerpause ist die Kölner Philharmonie Gastgeber von Musicals wie Der Sturm nach William Shakespeare.

Die Nacht der Musicals

Am 28. Dezember 2013 fand im Theater am Tanzbrunnen in Köln die Nacht der Musicals statt. Dabei wurden innerhalb von etwa zweieinhalb Stunden verschiedene Solostücke, Duette oder Ensembleauszüge aus diversen Musicalklassikern dargeboten. Les Misérables, Der König der Löwen, Das Phantom der Oper und Tarzan waren ebenso vertreten wie beliebte Ausschnitte aus Sister Act oder Elisabeth, Mamma Mia, Evita und Dirty Dancing. Opulente Licht- und Bühneneffekte rundeten die Show ab.

Musicaltickets für Köln

Bei uns erhalten Sie Eintrittskarten für Musicals in Köln - egal ob Tourneeproduktionen oder feste Produktionen. Natürlich arrangieren wir auch gerne ein attraktives Reisepaket mit Übernachtung und Anreise per Bahn oder Flugzeug für Sie! Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter!


Buchungsanfrage leicht gemacht!
Schicken Sie uns unverbindlich Ihre Buchungsanfrage
oder lassen Sie sich am Telefon beraten


täglich 7 Tage/Woche: Mo-Fr 8-22 Uhr, Sa/So 9-22 Uhr
Ticketline: 04131 / 6972-200

Callback-Service
Kostenlos und unverbindlich

Bitte wählen Sie Ihr Wunschmusical aus:
BODYGUARD - Das Musical
Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Vor- und Nachname*:
E-Mail*:
Telefonnummer*:


Wir beraten Sie gern!

Ticket-Hotline: 04131-6972200

7 Tage/Woche: Mo-Fr 8-22 Uhr, Sa/So 9-22 Uhr!


© HEIDPARK

Musicals in Deutschland
Musicals
Musicals online
04131-6972200
Gutscheine
SOMMER-SPECIALS - Bis zu 40,-€ pro Ticket sparen!
Starlight Express - Family & Friends: 5 Tickets schon ab 99,-€!