Newsletter
Newsletter
Gutscheine
Gutscheine
Premieren
Premieren
Seite teilen
Seite teilen auf Facebook Seite teilen auf Twitter Seite teilen auf Google+
Seite bewerten

4.9 / 5 (509 Bewertungen)


Musicals Stuttgart
Erleben Sie die schönsten Musicals und Shows
in Stuttgarts Musicaltheatern



Stage Apollo Theater
MARY POPPINS spielat ab Herbst 2016 im Stage Apollo Theater Stuttgart!
MARY POPPINS
Informationen zum Theater Tickets Gutscheine



Stage Palladium Theater
TANZ DER VAMPIRE spielt im Stage Palladium Theater!

TANZ DER VAMPIRE
Informationen zum Theater Tickets Gutscheine

Musical Hotels in Stuttgart

Musical und Übernachtung in Stuttgart Hotels Stuttgart mit Ticket online buchen können sie hier:
Weitere Informationen...

Kleine Geschichte der Theater, Musicals und Shows in Stuttgart

Die Geschichte der Musicals in Stuttgart ist noch relativ jung, doch als Kulturstadt genießt die schwäbische Metropole seit vielen Jahren einen exzellenten Ruf in Deutschland. Vor allem das Staatstheater Stuttgart mit dem Opernhaus und dem Stuttgarter Ballett ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Neben den großen Musicalproduktionen der Stage Entertainment im SI Centrum bieten auch viele kleinere Bühnen in Stuttgart regelmäßig sehenswerte Musicals und Shows an.

Wer Musicals in Stuttgart sehen will, finden zu jeder Jahreszeit eine attraktive Mischung aus großen kommerziellen Produktionen, kleinen Produktionen und Tourneen.

Schon seit dem 17.Jahrhundert wird in Stuttgart an gleicher Stelle Theater gespielt: Zunächst als Neues Lusthaus bekannt, später als Königliches Hoftheater, brannte der Bau 1902 komplett nieder und wurde durch das heutige prächtige Gebäude des Staatstheaters ersetzt, das im 2.Weltkrieg teilweise zerstört und wieder aufgebaut wurde. Die Stuttgarter Oper wird regelmäßig als Opernhaus des Jahres ausgezeichnet und das Stuttgarter Ballett genießt Weltruhm.

Im Schatten des Staatstheaters entstanden viele weitere populäre Bühnen wie das Alte Schauspielhaus und die Komödie im Marquardt, in der auch häufiger Musicals aufgeführt werden. Sehr beliebt bei Einheimischen und Besuchern gleichermaßen ist das Friedrichsbau Varieté, das auf eine große Vergangenheit zurückblickt. Weltstars wie Josephine Baker und Karl Valentin traten im alten Friedrichsbau auf, der jedoch im 2.Weltkrieg zerstört wurde. An gleicher Stelle entstand 1994 der "Neue Friedrichsbau" unter Leitung von Bernhard Paul.

Stuttgart als Musicalstadt

Vor zwanzig Jahren wurde das erste Musical in Stuttgart aufgeführt. Die Musicalgeschichte ist hier also noch gar nicht mal so alt, trotzdem hat sich Stuttgart innerhalb der letzten beiden Jahrzehnte zu einer festen Größe im Bereich der Musicals etablieren können. Wer sich die lange Liste der bereits hier gastierenden Musicals mit all den international bekannten Musicalstars ansieht, wird schnell feststellen, dass Stuttgart zu Recht in einem Atemzug mit der führenden Musicalstadt Hamburg genannt wird. Obwohl die Stadt Hamburg ungleich größer ist, kann Stuttgart ebenfalls eine große Vielfalt und sehr schöne Kulissen bieten. Derzeit begeistert die Stadt mit Disneys Musical TARZAN® und MAMMA MIA!, zwei sehr unterschiedlichen Musicals, die jedoch beide beim Publikum sehr gut ankommen. Besonders TARZAN ist regelmäßig ausverkauft, zum Schluss der Vorstellung gibt es in den meisten Fällen stehende Ovationen seitens der Besucher. TARZAN ist ein Musical voller Bewegung - und das teuerste, das Stuttgart je gesehen hat. Dass sich der Aufwand immer wieder lohnt, zeigen die Begeisterung und der Andrang der Besucher.

Nach dem Erfolg der Musicalproduktionen in Hamburg und Bochum entstand bei Musicalproduzent Stella Anfang der 90er Jahre der Wunsch nach einem weiteren Standort in Süddeutschland. Dazu wurde eine freie Fläche um das damalige Hotel Stuttgart International nahe der Autobahnausfahrt Degerloch/Möhringen gewählt auf der das sogenannte SI Centrum entstand. Neben dem Hotel und dem eigentlichen Theater entstanden Shopping-Arkaden, Restaurants, Cafés und ein Wellness-Bereich, die Schwabenquellen. Später kamen ein weiteres Hotel, ein Casino und ein Multiplexkino hinzu sowie ein zweites Theater. Zu den ersten Musicals in Stuttgart unter Stella-Leitung gehörten MISS SAIGON, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST und TANZ DER VAMPIRE.

Mit der Pleite von Stella im Jahr 2001 übernahm die niederländische Stage Entertainment auch die Stuttgarter Theater, die nun Apollo Theater und Palladium Theater hießen. Zu den neueren Musicals in Stuttgart, die seitdem aufgeführt wurden, gehören 42nd STREET, ELISABETH, CATS, DREI MUSKETIERE, DAS PHANTOM DER OPER, MAMMA MIA!, WICKED - Die Hexen von Oz, ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK und REBECCA.

Neben den großen Musicals in Stuttgart sind häufig auch kleinere Produktionen in Spielstätten wie der Komödie am Marquardt zu sehen. Eine Besonderheit in Stuttgart ist das Kelley Theatre auf dem Gelände des amerikanischen Truppenstützpunktes Kelley Barracks, das hochwertige Musicals auf Englisch aufführt. Auch die großen Tourneen kommen regelmäßig nach Stuttgart und bieten Musicals in Gastspielhallen wie der Porsche-Arena und der Liederhalle, seltener auch in der 8500 Zuschauer fassenden Hanns Martin Schleyer-Halle.

Stuttgart: Weit mehr als Musical

Neben der Musical- ist auch die Theaterszene in Stuttgart sehr lebendig. Es gibt hier aber nicht nur die Staatstheater, in denen Oper, Ballett und Schauspieldarbietungen ihren Platz finden. 1909 bis 1912 war man mit dem Bau des Staatstheaters beschäftigt, das als Doppeltheater viel Platz bieten konnte. Bis heute zieht es viele Besucher von Nah und Fern an. Selbstverständlich bleibt die Staatsoper in Stuttgart eines der bekanntesten Ziele für Kultur-Liebhaber in Stuttgart und wurde bereits mehrere Male zur Oper des Jahres gewählt. Hier wird eine interessante Auswahl von Stücken aus sämtlichen Epochen geboten. Zudem schließt sich hier auch die Junge Oper an, die - jedoch nicht alleine - dafür sorgt, dass auch Jugendliche und selbst schon Kinder in Stuttgart mit Kultur in Berührung kommen können. Auch das Stuttgarter Ballett genießt einen Weltruf und bleibt untrennbar verbunden mit dem großen Namen John Crankos, der das Ballett einst gründete. Seinem hohen Niveau und Anspruch von damals ist das Ballett bis heute treu geblieben.

Daneben gibt es jedoch auch noch zahlreiche andere große und kleinere Theater in Stuttgart, die sich an ein breites Publikum wenden. Ein Beispiel für eines der beliebten großen Häuser ist das alte Schauspielhaus, dem die Komödie in Marquardt angeschlossen ist. Ein positiver Aspekt des Schauspielhauses ist, dass es mit seinem beispielhaften Jugendstilbau die ideale Kulisse für die Darbietungen geben kann. Das Niveau der Inszenierungen ist gewöhnlich sehr hoch und daher rührt auch die Bekanntheit des alten Schauspielhauses, das sich großen Klassikern ebenso wie auch anspruchsvollen neueren Stücken verschrieben hat. Die Komödie im Marquardt wird deswegen so genannt, weil es sich hierbei früher um ein Hotel handelte, in dem heute vor allem Komödien gezeigt werden. Das Niveau bleibt hier ebenso hoch wie im Schauspielhaus, jedoch spielt hier der Humor eine große Rolle. Nicht nur klassische Stücke werden gezeigt, sondern beispielsweise auch solche im schwäbischen Dialekt. Deswegen besuchen auch Touristen bevorzugt die Komödie im Marquardt - sie sollten allerdings bereits etwas mit dem schwäbischen Dialekt vertraut sein, um den Darbietungen auch entspannt folgen zu können.

Eine abwechslungsreiche Theater- und Musicalszene

Wer der Stadt Stuttgart einen Besuch abstattet, um die Theaterszene dort näher kennenzulernen, wird wohl von der Vielseitigkeit der Angebote überrascht sein. Denn es kommen hier zum Beispiel auch Kabarettfreunde auf ihre Kosten, die sich das bekannte Renitenz-Theater in Stuttgart nicht entgehen lassen sollten. Hier werden die besten Kabarettdarbietungen gezeigt, die ganz Deutschland zu bieten hat. Eine Besonderheit Stuttgarts ist auch das Krimitheater, in dem ausschließlich Krimis dargeboten werden. Ebenfalls erwähnenswert sind zudem das Varieté Friedrichsbau und natürlich vor allem die verschiedenen Theater- und Musicaldarbietungen. So kann Stuttgart auf eine belebte Vergangenheit und Gegenwart als die Musicalstadt Süddeutschlands blicken. Die abwechslungsreichen und familienfreundlichen Musicals bieten beste Unterhaltung, werden von internationalen Stars dargeboten und begeistern Bewohner wie Besucher der Stadt Stuttgart immer wieder.

Musicaltickets für Stuttgart

Bei uns erhalten Sie Eintrittskarten für alle Musicals in Stuttgart und für Gastspiele und Tourneen. Auf Wunsch arrangieren wir gerne eine Übernachtung in einem Hotel nach Wahl für Sie und organisieren Ihre Anreise per Bahn oder Flugzeug zu den Musicals in Stuttgart. Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter!


Buchungsanfrage leicht gemacht!
Schicken Sie uns unverbindlich Ihre Buchungsanfrage
oder lassen Sie sich am Telefon beraten


täglich 7 Tage/Woche: Mo-Fr 8-22 Uhr, Sa/So 9-22 Uhr
Ticketline: 04131 / 6972-200

Callback-Service
Kostenlos und unverbindlich

Bitte wählen Sie Ihr Wunschmusical aus:
TANZ DER VAMPIRE
MARY POPPINS
Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Vor- und Nachname*:
E-Mail*:
Telefonnummer*:


Wir beraten Sie gern!

Ticket-Hotline: 04131-6972200

7 Tage/Woche: Mo-Fr 8-22 Uhr, Sa/So 9-22 Uhr!


© HEIDPARK

Musicals in Deutschland
Musicals
Musicals online
X

04131-6972-200

Callback-Service
Kostenlos und unverbindlich

Ihr Name:

Ihre Telefon-Nummer:

Ihre E-Mail-Adresse:

04131-6972200
Musical Gutscheine
FRÜHBUCHERAKTION: Bis 4zu 20% sparen!
Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN
STARLIGHT EXPRESS
Disneys ALADDIN